Zurück zur Nachrichtenliste

Die CLEAN OCEAN Kollektion von Kaya & Kato

Juni 2019 -
Clean Ocean Kollektion

Auf Wunsch eines langjährigen Kunden aus dem Catering Bereich entstand ein nachhaltiges Projekt der Extraklasse. Gemeinsam mit dem Label Kaya & Kato, einem Kölner Produzenten nachhaltiger Berufsbekleidung, wurde eine Kollektion nachhaltiger Schürzen hergestellt. Für drei neue Betriebsstätten des Caterers sollten knapp 1.300 Schürzen in vier verschiedenen Farben in Zusammenarbeit mit Elis Deutschland und Kaya & Kato gefertigt werden. Vorab wurden ausführliche Qualitäts- und Waschtests an dem Elis Standort Dietzenbach durchgeführt, um zu schauen, ob das nachhaltige Material für die Industriewäsche geeignet ist. Nach einigen Absprachen zwischen Elis Deutschland und Kaya & Kato sowie kleinen Anpassungen am Produkt, waren die Schürzen für die Industriewäsche freigegeben und die Produktion konnte starten.

Was wäre, wenn man mit dem Kauf von Arbeitskleidung Plastikmüll aus dem Meer entfernen könnte?“ – dieser Frage hat sich Kaya & Kato vor einigen Jahren gestellt. 2015 gegründet, war das Kölner Label mit der Verwendung von Biobaumwolle für Berufsbekleidung gestartet. Nach einiger Recherche wurde den jungen Unternehmern jedoch klar, dass viele Abnehmer von nachhaltiger Berufsbekleidung noch höhere Ansprüche an diese hatten. Trotz der höheren Bezugspreise, die nachhaltige Produkte mit sich bringen, steigt die Nachfrage nach umweltfreundlichen Produkten und immer mehr Unternehmen entscheiden sich für die umweltschonende Alternative. Diese Tendenz ist jetzt auch im Bereich der Berufsbekleidung spürbar.

Kaya & Kato nutzt den Beifang von Fischern aus Spanien, um aus Plastikmüll Gewebe für die Produktion von Berufsbekleidung herzustellen. So werden die Ozeane gesäubert und die Unterwasserwelt geschützt. Elis Deutschland findet das Konzept ausgezeichnet und wird es künftig weiteren Kunden vorstellen. Einen Überblick wie der recycelte Polyester für die Clean Ocean Kollektion hergestellt wird erhalten Sie hier.