Direkt zum Inhalt
  • Services
  • Branchen
  • Unternehmen

Reinraum Kleidung

Zurück

Die Grundlage eines erfolgreichen Reinraumbetriebs

Die größte Kontaminationsquelle eines Reinraumes ist und bleibt der Mensch. Reinraumgerechte Bekleidung stellt den wichtigsten Partikelfilter zwischen Mensch und Produkt dar und ermöglicht so die erfolgreiche Produktion.

Jeder Reinraumbetreiber weiß es: schon ein einziges Staubkorn kann die Funktionalität, Zuverlässigkeit, medizinische Verträglichkeit oder andere wichtige Eigenschaften seines Produktes beeinträchtigen. Dabei hängt die luftgetragene Kontamination nicht allein von der raumlufttechnischen Anlage ab, sondern vor allem vom Personal und dessen Arbeitskleidung. Schon eine sich bewegende Person sondert aufgrund der ständigen Hauterneuerung bis zu 100.000 Partikel pro Minute ab. Durch Sprache, Husten und Haarbewegung entstehen zusätzliche Kontaminationen im Reinraum.

Kontaminationsgefahren in Reinräumen

An bestimmten Stellen wird die Reinraumkleidung besonders stark kontaminiert und belastet:

Bild der Kontaminationsgefahren in Reinräumen

Unsere modernen, hochfunktionalen Reinraumgewebe ermöglichen Ihnen und Ihren Beschäftigten das erfolgreiche Arbeiten in hochreinen Umgebungen. Reinraumservices von Elis

Kontaminationsquellen eliminieren

Die größte Kontaminationsquelle im Reinraum ist der Mensch. Reinraumkleidung schützt Ihr Produkt, doch die Filterfunktion der Textilien ist nach einem Tragezyklus erschöpft. Danach haben sich Hautschuppen, Hautfett, kleinste Haare sowie Keime in und auf der Reinraumkleidung abgelagert. Nur durch spezielle Aufbereitungsverfahren kann die Filterfunktion der Textilien wiederhergestellt werden.

Mit Elis Cleanroom steht Ihnen ein erfahrener und zuverlässiger Partner rund um das Thema Reinraumtextilien zur Seite. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Reinraumbekleidungskonzept, wählen die passenden Reinigungssysteme für Sie aus und sorgen dafür, dass Ihnen die benötigten Reinraumtextilien am richtigen Ort, in der richtigen Qualität und termingerecht zur Verfügung stehen.

Wir stimmen unser Reinigungs- und Dekontaminationsverfahren individuell auf Ihre Anforderungen ab – zu unseren zufriedenen Kunden zählen u. a.

  • Pharmaunternehmen,
  • Apotheken, 
  • Krankenhäuser,
  • Hersteller von Medizinprodukten, Halbleitern und elektronischen Bauteilen.

Bei unseren Verfahren kommen hochreine Medien zum Einsatz, die eine bestmögliche Aufbereitungsqualität gewährleisten. Selbstverständlich verfügen wir zudem über eine lückenlose Qualitätskontrolle, damit Sie sich voll und ganz auf uns verlassen können.   

Erfahren Sie mehr über unseren Bearbeitungsprozess

Reinraum Kleidung Basics

Gerade in Reinräumen ist der Mensch unersetzlich. Ebenso eine spezielle Reinraumbekleidung. Im Gegensatz zu herkömmlicher Arbeitskleidung kontaminiert diese einen Reinraum nicht mit Partikeln. Darüber hinaus hält sie die zahlreichen Partikel zurück, welche der Mensch in jeder Sekunde absondert. Um dies zu gewährleisten, muss geeignete Reinraumbekleidung zahlreiche Kriterien erfüllen.

  • Reinraumkleidung-Anforderungen

    Was Reinraumbekleidung leisten muss
    Die Reinraumkleidung muss sehr hohen Anforderungen gerecht werden: technischen wie z. B. Abriebfestigkeit und Partikelarmut, aber auch funktionellen wie Tragekomfort und Mitarbeiterakzeptanz.

    Reinraumkleidung-Anforderungen

  • Bekleidungssysteme optimal gestalten

    Für jeden Reinraum das passende Bekleidungssystem
    Das optimale Reinraumbekleidungssystem gibt es nicht von der Stange. Es entsteht aus der gründlichen, professionellen Analyse Ihrer individuellen Anforderungen und macht sich langfristig bezahlt.

    Bekleidungssysteme optimal gestalten

  • Bekleidungskonzepte

    Was ein Reinraumbekleidungskonzept beinhaltet
    Reinraumbekleidungskonzepte müssen individuell auf den jeweiligen Reinraum, seine Reinraumklasse, das Produkt, die Umgebung und weitere Faktoren zugeschnitten werden. Anhand der allgemeinen Empfehlungen für unterschiedliche Reinraumklassen finden Sie hier einen ersten Überblick über Reinraumbekleidungskonzepte.

  • Reinheitsklassen

    Der Reinheitsgrad der Raumluft definiert die Reinheitsklasse
    Jedem Reinraum ist eine Reinheitsklasse zugeordnet, welche die maximal zulässige Partikelkonzentration in der Reinraumluft definiert. Die Reinheitsklasse ist eines der wichtigsten Kriterien bei der Auswahl des optimalen Reinraumbekleidungssystems.

    Informieren Sie sich weiter über die Klassifizierung von Reinheitsklassen.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Unverbindliche Anfrage - Reinraum

Sie haben Interesse an unserem Reinraum Service?

Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam ein maßgeschneidertes Lösungskonzept.

*Pflichtfeld

An unser HR Team

Kontaktieren Sie unsere Personalabteilung einfach und unkompliziert über unser Kontaktformular.

*Pflichtfeld

Unverbindliche Anfrage

Sie haben eine Frage oder benötigen Hilfe?

Teilen Sie uns Ihr Anliegen einfach und unkompliziert über unser Kontaktformular mit.

*Pflichtfeld